Kloster Eldena

ist eine Zisterzienserabtei (Hilda), im heutigen Stadtgebiet von Greifswald gelegen.

1199 wurde sie von Jaromar I. Fürst von Rügen gestiftet. 

Fast fünfhundert Jahre lang bestand diese Klosteranlage.

Von hier aus wurde der Norden mit Auswanderen aus Niedersachsen, Westfalen und der Altmark kolonisiert.

1638 brannten die Schweden das Kloster nieder. 

B1 BaumTorbogen R

B3 Torbogen M R

B4 Klosterruine Eldena Turm vu

Bilder: Willi Weishaupt

In der Romantik wurden die Ruinen durch Caspar David Friedrichs Werke weithin bekannt.

1920px Caspar David Friedrich 051

Bild: C.D. Friedrich, Klosterruine Eldena bei Greifswald, WikiCom.

Klosterruine Eldena und Riesengebirge C D Friedrich

Bild: C.D. Friedrich, Klosterruine Eldena, Riesengebirge, WikiCom.

 

klosterfriedhof im schnee

Bild: C.D. Friedrich, Klosterfriedhof im Schnee, WikiCom.